Definition:

Die Rückholung von Seelenteilen ist eine schamanische Technik.

Mit Hilfe eines Krafttieres begleite ich dich auf einer schamanischen Reise um eine verlorene Kraft oder Seelenqualität zurück zu holen. Du erlebst die Reise als Visualisation und erfährst die Auswirkungen auf körperlicher Ebene. Während der Rückholung wird deutlich wann und wie du diese Kraft verloren hast. Wenn deine Kraft wieder in dein System integriert wird, kann dies eine starke positive Auswirkung auf viele Bereiche deines Lebens haben.

 

Wirkungsweise:

  Auf energetischem Niveau kommt es vor, dass man sich von einer seiner Qualitäten oder Seelenanteile abschneidet. Manchmal schickt man sie bewusst an einen anderen Ort und manchmal wird sie aus dem eigenen System verdrängt, weil andere Kräfte wirksam sind.

Wenn du in deiner Kindheit z.B. psychische oder physische Gewalt erfahren hast, ist vielleicht dein Selbst-Vertrauen "verschwunden", und statt dessen haben sich Selbst-Zweifel eingenistet. Du kannst bewusst Stück für Stück an deinem Selbstvertrauen arbeiten. Du kannst aber auch dein Selbstvertrauen wortwörtlich auf seelischer Ebene zurückholen.

 

Hilft:

  Wenn du das Gefühl hast, dass du zu bestimmten Qualitäten von dir nur sehr schwer oder gar keinen Zugang hast. Vielleicht empfindest du es so, als ob dir eine bestimmte Kraft einfach "fehlt". 

 

Geeignet für:

jeden, der bereit ist seiner inneren Führung zu vertrauen und mögliche blockierende Erlebnisse zu verarbeiten.

Auch Kinder können spielerisch diese Art der Selbst-Heilung unter professioneller Begleitung erfahren.

 

Hast du Interesse? Du kannst dies in einer individuellen Sitzung erfahren.